Beschreibung Grievous Wheel Bike


 

Das Tsmeu-6-Wheel-Bike war ein Landfahrzeug mit sich überschlagendem Doppelrad und zentraler Motoreinheit. Zur Zeit der Klonkriege diente es insbesondere dem Droidengeneral Grievous, der somit auf dem ungleichmäßigen Gelände des Planeten Utapau eine hohe Geschwindigkeit erreichte.


Maße

Länge                        
104 mm
Breite   57 mm
Höhe   80 mm
Gewicht (mit Base)   64 g


Hintergrund

Das Hintergrundbild zeigt einen Ausschnitt aus dem Utapau-Hangar, in dem Grievous auf sein Wheel Bike stieg, um vor Obi-Wan Kenobi zu flüchten. Zudem findet man am unteren Bildrand noch ein paar Super Kampf Droiden. Das Bild ist recht scharf und passt natürlich sehr gut zu dem Modell.


Gestaltung

Die Radkrallen müssten eigentlich etwas weiter auseinander stehen, sehen aber trotzdem ganz gut aus.

Die Räder mit den Krallengelenkzapfen, den Panzerplatten und dem inneren Felgenrahmen sind der Filmvorlage ebenfalls gut nachempfunden.

Der Sitz ist richtig toll gestaltet worden. Die Sitzfläche und die Lehne sind sehr detailiert.

Die Lenkstange ist etwas schlichter gehalten.

Darunter befinden sich die Fußstützen.

Auf der anderen Seite ist die Doppellaserkanone, die der General anstatt des Beifahrersitzes einbauen ließ. Das Geschütz sieht sehr gut aus, es sind viele Details zu sehen.

Die vier Beine sind eingeklappt, womit sich das Wheel Bike im Rollmodus befindet. Auch hier hat DeAgostini einen richtig guten Job gemacht.

Die Krallen an den Enden der Beine sind sehr gut modelliert und detailreich.

Das hintere Schutzblech entspricht genau dem Original.

Im Inneren befinden sich die magnetische Scheibenbremse, der Antrieb und die Energieversorgung. Das sieht ebenfalls alles sehr gut aus.

Punkte Gestaltung


Farbgebung

Die Grundfarbe des Wheel Bikes hat einen dunkelbraunen Metallic-Anstrich erhalten. Das Modell wirkt wie aus richtigem Stahl gefertigt.

Gebrauchsspuren sind über das gesamte Fahrzeug verteilt und sehen sehr gut aus. Überall sind ein helleres Grau und Schwarz leicht und sauber aufgetragen worden. Dies lässt das Wheel Bike richtig schön alt aussehen. Es sind mit die besten Gebrauchsspuren, die DeAgostini bisher abgeliefert hat.

Punkte Farbgebung


Material

Das Modell ist leider nicht komplett aus Metall. Es wurde sogar verhältnismäßig viel Kunststoff verwendet. So sind die Beine, der Sitz, die Lenkstange, die Fußstützen, die Krallen, das Schutzblech und das komplette Innere aus Kunststoff.

Punkte Material


Gesamtpunktzahl: 7,6

Das Wheel Bike ist in den Bereichen Gestaltung und Kolorierung gemeinsam mit dem Sandcrawler das beste DeAgostini-Modell. Leider verliert es aufgrund des vielen Kunststoffes deutlich an Punkten. Aber wenn für den Preis ein fast komplettes Plastikmodell geliefert wird, dann ist es deutlich überteuert.

Ich würde das Modell trotzdem empfehlen, da es einfach toll aussieht!

Grievous Wheel Bike wurde bewertet von Andreas Windu
Pictures by www.StarWars-Descriptions.com