Beschreibung Sternzerstörer


Der Sternzerstörer gehört mit Sicherheit zu den imposantesten und gefürchtesten Raumschiffen in der Star Wars-Galaxie. Jedesmal, wenn man ihn über die Kinoleinwand fliegen sah, entdeckte man neue Details auf der riesigen Oberfläche.
Ist es daher angebracht ein so detailreiches Vorbild als Minimodell auf den Markt zu bringen?

Länge: 92 mm
Breite: 62 mm


Gestaltung

 

Wie bereits erwähnt, war der Sternzerstörer eines der größten Raumschiffe in der Galaxis.
DeAgostini hat den Kreuzer ungefähr 17400 Mal kleiner gebaut. Demenstprechend wenige Details sind zu erkennen.
Die Vielzahl der Lasergeschütze auf der Oberfläche sucht man ebenso vergebens wie die vielen kleinen Elemente an den Seiten.

Da die Darstellung dieser Elemente bei dem vorhandenen Maßstab schier unmöglich ist, will ich hierfür auch keinen Punkt abziehen.

Anders sieht es aber bei den vielen "Gräben" aus, die sich über die gesamte Oberfläche ziehen. Diese sind eutlich zu breit ausgefallen. Da könnte glatt ein X-Wing den Anflug auf den Todesstern üben. Die sollten auch bei dem Maßstab deutlich schmaler zu fertigen sein.

Die Aufbauten mit den zwei charakteristischen Deflektorschild-Türmen erinnern sofort an die Filmvorlage. Natürlich fehlen auch hier aus den genannten Gründen die Details. Aber trotz der geringen Größe sieht dieser Bereich wirklich gut aus.

Auch den Heckbereich mit den drei Triebwerken erkennt man sofort wieder.

Punkte


Farbgebung

 

Das gesamte Schiff ist mit einem hellgrauen Anstrich versehen.
Lediglich die Gräben haben etwas dunkle Farbe abbekommen.
Ansonsten sucht man vergebens nach einer anderen Farbgebung oder Gebrauchsspuren. Selbst die Triebwerke sehen aus wie neu.
Bei den voran gegangenen Schiffen hat DeAgostini bei der Kolorierung einen sehr guten Job gemacht.
Der Sternzerstörer allerdings ist recht simpel gehalten.

Punkte


Material

 

Der Sternzerstörer ist komplett aus Metall.

Punkte


Gesamtpunktzahl: 7,6

 

Die bisher schlechteste Bewertung. Ob man sich das Schiff zulegt, sollte jeder für sich entscheiden.

Der Stardestroyer wurde bewertet von: Andreas Windu

Hier könnt ihr das Modell nachbestellen:

www.die-raumschiff-sammlung.de