Beschreibung Jabbas Frachtskiff


 

 

Das Bantha-II Frachtskiff, auch einfach Wüstenskiff oder Sandskiff genannt, war ein von Ubrikkian Industries hergestelltes Fahrzeug mit Repulsorlift-Antrieb, das zur Zeit des Galaktischen Imperiums in vielen Welten des Äußeren Rands eingesetzt wurde.


Maße

Länge                         95 mm
Breite   33 mm
Gewicht (mit Base)   75 g


Hintergrund


Gestaltung


Auf den ersten Blick sieht das Skiff dem Original aus Episode VI sehr ähnlich. Und das ändert sich auch nicht, wenn man genauer hinsieht.

Die Panzerplatten an der Front und das Gitter sind 1 zu 1 nachempfunden. Auch wenn das Gitter und die anderen etwas zu breit geraten sind, sehen sie trotzdem gut aus.

Gleich dahinter schaut die Rampe, auf die Luke Skywalker getrieben wurde um in den Schlund des Sarlacc gestoßen zu werden, etwas heraus.

Auch das mittlere Geländer entspricht der Vorlage.

Auch die einzelnen Platten des Bodens und der erhöhte Bereich in der Mitte sind gut gestaltet worden.

Die Steuerkonsole am Heck ist leicht abgeändert und nicht ganz so detailreich, sieht aber trotzdem klasse aus.

Die Panzerplatten und das Geländer, die die Konsole umgeben, gehen hinten nur leicht nach oben. Dies hat DeAgostini genau nach der Filmvorlage gestaltet. Auf vielen Zeichnungen und Grafiken geht das Heck deutlich weiter nach oben.

Und an den seitlichen Steuerrudern kann ich auch keinen Unterschied zum Original feststellen.

Die Unterseite wurde ebenfalls nicht vernachlässigt. Sogar an die Repulsorliftspulen hat man gedacht.

Punkte Gestaltung


Farbgebung

Auch hier hat sich DeAgostini richtig Mühe gegeben. Der dunkelockerfarbene Grundanstrich ist überall sauber und dünn aufgetragen worden.

Verschmutzungen und Gebrauchsspuren sind reichlich vorhanden. Das Skiff sieht genauso aus wie in Episode VI: Wie ein seit Jahren benutztes Fahrzeug von Jabbas Wachen.

Was leider fehlt, sind die Farbabplatzungen, die das Skiff in dem Film ebenfalls überziehen.

Punkte Farbgebung


Material

Der Rumpf ist aus Metall während sämtliche Aufbauten aus Kunststoff gefertigt wurden. Auch diese könnten ohne Probleme aus Metall sein.

Punkte Material


Gesamtpunktzahl: 8

Die sehr gute Gestaltung und Farbgebung machen das Skiff zu einem absolut tollen Modell. Leider hat DeAgostini beim Material gespart. Nichtsdestotrotz gehört das Modell zu den besten der Serie.

Jabbas Frachtskiff wurde bewertet von Andreas Windu
Pictures by www.StarWars-Descriptions.com

09.03.2011