Beschreibung AT-PT


 

 

Der Allterrain-Personentransporter war ein Kampfläufer der Galaktischen Republik. Später dienten sie als Prototypen für die nachfolgenden Läufer des Galaktischen Imperiums.


Maße

Länge                        
64 mm
Breite   39 mm
Höhe   69 mm
Gewicht (mit Base)   89 g


Hintergrund

DeAgostini wählte die Oberfläche von Kashyyyk als Motiv für den Hintergrund. Ob der AT-PT dort überhaupt eingesetzt wurde, kann ich nicht sagen er war zumindest während der Schlacht in Episode III dort nicht zu sehen. Das schließt aber nicht aus, dass der Kampfläufer im Expanded Universe auf dem Planeten zum Einsatz kam. Das Bild ist aber recht scharf und sieht eigentlich recht gut aus.


Gestaltung

In dem Roman "Die dunkle Seite der Macht" wurde 1992 erstmals eine "eingedampfte Version eines Spähläufers" erwähnt. Der Läufer hatte damals noch keinen Namen, wurde aber 1996 in dem "Essential Guide to Vehicles and Vessels" als AT-PT bezeichnet.

Die Beine sind sehr detailliert dargestellt. An den Füßen sind sogar die Rillen auf den Trittflächen nicht vergessen worden.

Die Hauptantriebs-, Hüftantriebs- und Kniegelenke sind dem Original ebenfalls sehr gut nachempfunden. Jedes kleine Detail an den Beinen wie Schläuche und Aufbauten sind ebenfalls vorhanden.

Der Rumpf steht dem in nichts nach. Die seitliche Einstiegsluke, die Wartungsklappe links darunter und die Entlüftungsschlitze am hinteren Bereich sehen sehr gut aus. Genauso die Aufbauten am hinteren Ende.

Die Zwillingsblasterkanone und der Granatwerfer sind etwas schlichter ausgefallen, aber zumindest die Rillen an den Mündungen wurden nicht vergessen.

Das Sichtfenster ist wie immer (Ausnahme der X-Wing) komplett schwarz. Aber bei dem Original ist die Scheibe getönt, sodass es bei diesem Modell sogar realistisch wirkt.

Auf dem Dach wurde nichts vergessen. Die Sendeantenne und der vorne links befindliche Raketenwerfer für Notfallleuchtgeschosse sind genauso vorhanden wie die anderen Aufbauten.

Die Rückseite wurde genauso detailgetreu dargestellt wie der Rest des Walkers.

Punkte Gestaltung


Farbgebung

Die graue Grundfarbe wurde überall sauber ausgetragen. Hier gibt es nichts zu beanstanden.

Einziger Kritikpunkt sind die nicht ganz ordentlich bemalten Sichtfenster. Die Farbe sind alles andere als akkurat bemalt worden.

Auf dem gesamten Walker sind Gebrauchsspuren in Form von dunkleren Verfärbungen aufgetragen worden, die mir sehr gut gefallen.

Punkte Farbgebung


Material

DeAgostini hat bei den Zwillingslaserkanonen, dem Granatwerfer unf der Antenne auf Kunststoff zurückgegriffen, obwohl man diese auch aus Metall herstellen könnte. Auch viele Aufbauten wie z.B. die aif der Rückseite sind nicht aus Metall.

Punkte Material


Gesamtpunktzahl: 8,0

Wenn DeAgostini nicht so viel Kunststoff verwendet hätte, wäre die Bewertung deutlich besser ausgefallen. Aber nichtsdestotrotz ist der AT-PT ein sehr gutes Modell.

Der AT-PT wurde bewertet von Andreas Windu
Pictures by www.StarWars-Descriptions.com

10.08.2011